Ortsgeschichtlicher Verein Hemmingen e.V.

 

Welche Ziele verfolgt der Ortsgeschichtliche Verein mit dem Etterhof? 

 

  • Das Verständnis für unsere Ortsgeschichte und für lokales Brauchtum zu wecken und zu pflegen

  • Historische Gegenstände zu sammeln, zu bestimmen und in einer überschaubaren Anzahl zu konservieren.
  • In den Räumen das einfache, ländliche Leben darzustellen. Daraus erfolgt zwangsläufig der Charakter des Uneinheitlichen, Gewachsenen. Dadurch soll der Blick für unsere Wegwerfgesellschaft geschärft werden.
  • Alte Handwerke und Werkzeuge zu präsentieren
  • Aktionstage nach bewährten Erfahrungen zu organisieren.
  • In unserem Ausstellungsraum themenbezogene Wechselausstellungen zu gestalten.
  • Unsere Sammlung durch weitere Objektspenden zu erweitern, falls diese in unsere Perspektive des „einfachen, ländlichen Lebens“ passen.
  • Zeitzeugenerinnerungen zu dokumentieren und ein Dokumentations- und Bildarchiv zu erstellen.
  • Uns nach außen zu präsentieren, indem wir verschiedene Gruppen ansprechen:

    1. Menschen der Generation „60+“, die Aspekte ihrer erlebten Vergangenheit in unseren Räumen wiederfinden und die uns wertvolle Anregungen geben können, indem sie von ihren Erinnerungen berichten.

    2. jüngeren Menschen, Kindern und deren Familien das Leben ihrer (Ur-)Großeltern näher zu bringen, auch indem sie an besonderen Tagen bei besonderen Aktionen eigene Erfahrungen mit alten Gegenständen machen können.